Zusatzangebote

Junge Frau serviert zwei Frauen Essen und Getränke mit einem Tablett


DRK-BBW Worms

Recht auf Teilhabe an Beruf und Gesellschaft

Neben ihrem Kerngeschäft der beruflichen Qualifizierung junger Menschen mit Behinderungen nach dem SGB IX bieten Berufsbildungswerke für weitere junge Menschen passgenaue Qualifizierungsangebote. In den vergangenen Jahren haben Berufsbildungswerke ihre Angebote für Jugendliche und junge Erwachsenen mit Fluchthintergrund angepasst. Mit Hilfe der BBW konnten sich viele erfolgreich in Arbeit und die Gesellschaft integrieren. Immer mehr Berufsbildungswerke qualifizieren in Modellprojekten Jugendliche und junge Erwachsene ohne anerkannten Reha-Status, jedoch mit komplexen Teilhabeeinschränkungen. Sie haben aufgrund ihres hohen Unterstützungsbedarfs oft keine betriebliche Ausbildung geschafft oder sind trotz niedrigschwelliger Unterstützungs- oder Integrationsleistungen gescheitert. Für sie braucht es neue Wege in die Ausbildung, die ihnen Berufsbildungswerke ermöglichen können.


Kontakt

Ideen willkommen

Sie haben Anregungen zu neuen Kooperationen?

Ihr Berufsbildungswerk bietet ein neues innovatives Projekt an, das Sie gern bekannt machen möchten?

Schreiben Sie uns!