Positionen

Kuppel des Bundestags von Außen


Deutscher Bundestag / Meldepress / AMS

Positionen

Politik für Menschen mit Behinderungen geht alle an. Die Berufsbildungswerke nehmen ihre Verantwortung für die ihnen anvertrauten Jugendlichen und jungen Erwachsenen sehr ernst.
Anspruch ist es, sie so "inklusiv" wie möglich und so individuell passgenau wie nötig auf ihre berufliche und soziale Zukunft vorzubereiten.
Ihre spezielle Reha-Fachkompetenz bringen Berufsbildungswerke in aktuellen Gesetzgebungsverfahren oder gesellschaftspolitischen Debatten ein. Sie rücken damit die besonderen Belange von Jugendlichen mit Behinderungen in den öffentlichen Fokus. Ziel ist, die Qualität der beruflichen Rehabilitation für die Jugendlichen in Berufsbildungswerken zu sichern und weiter zu verbessern. Damit aus temporären Beitragsempfängern langfristig Beitragszahler werden.

Erklärung

Einsatz für Menschlichkeit und Vielfalt

02.03.2021

Mit einer gemeinsamen Erklärung, die auch die BAG BBW unterzeichnet hat, zeigen zum Auftakt des Wahljahres 435 Verbände, Initiativen und Einrichtungen aus dem Bereich der Behindertenhilfe und der Sozialen Psychiatrie gemeinsam klare Haltung gegen Rassismus und Rechtsextremismus und warnen vor Hetze und Stimmungsmache rechter Akteur*innen wie der AfD und ähnlicher Bewegungen.

Bundestagswahl

BAG BBW legt Wahlprüfsteine vor

07.01.2021

Am Sonntag, den 26. September 2021, wird der 20. Bundestag der Bundesrepublik Deutschland gewählt. Die BAG BBW hat für die 20. Wahlperiode 5 zentrale Handlungsbedarfe identifiziert. In den kommenden Monaten will sie ihre Forderungen bei politischen Entscheidungsträgern, Institutionen sowie im öffentlichen Diskurs platzieren und bei einer eigenen Online-Veranstaltung mit VertreterInnen der großen Bundesparteien diskutieren

System Message

Beim Laden der Inhalte ist ein Fehler aufgetreten.