Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke (BAG BBW) e.V.

Drei junge Auszubildende

Qualifiziert in die Zukunft

An bundesweit über 50 Standorten qualifizieren Berufsbildungswerke Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderungen in über 250 Berufen. In enger Kooperation mit Betrieben werden 14 000 junge Menschen auf den ersten Arbeitsmarkt vorbereitet.

Chancen-Netzwerk für Jugendliche mit Behinderung

Bundesweit über 50 Berufsbildungswerke

  • unterstützen bei der Berufsauswahl
  • qualifizieren bis zum erfolgreichen Kammerabschluss
  • bilden gemeinsam mit Betrieben aus der Region aus
  • sichern Fachkräfte
  • sind Partner der Bundesagentur für Arbeit

Aktuelles

Preisverleihung

Inklusionspreis "Brückenschlag" in Leipzig verliehen

29.01.2020

Zum 15. Mal verlieh die BBW-Leipzig-Gruppe auf ihrem Neujahrsempfang am 28. Januar den Inklusionspreis "Brückenschlag". Diesjähriger Preisträger ist der Erstligist RB Leipzig. Knapp 300 Gäste aus Politik, Verbänden und sozialen Organisationen folgten der Einladung zur Veranstaltung, darunter auch der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer.

Runder Tisch

BAG BBW beim Runden Tisch von JOBinklusive dabei

27.01.2020

Eine passende Ausbildung auf dem Arbeitsmarkt zu finden, ist für Menschen mit Behinderung häufig noch mit besonderen Herausforderungen verbunden. Was braucht es, damit der Arbeitsmarkt inklusiver wird? Diese Frage stand im Mittelpunkt des ersten Runden Tisches von JOBinklusive, einem Projekt der Sozialhelden e.V.. Für die BAG BBW nahm Geschäftsführerin Tanja Ergin teil.

Fachtagung

Auf dem Weg in die Arbeitswelt der Zukunft

08.11.2019

„Teilhabe ermöglichen auf dem Weg in eine Arbeitswelt der Zukunft“ war das Thema der Fachtagung im Kleisthaus in Berlin am 7. November mit rund 100 Gästen aus Politik, Wirtschaft und der beruflichen Rehabilitation. Eingeladen hatten das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und die Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke.

Berufsbildungswerke vor Ort

Standorte

Termine

Alle Termine

Workshop zur Teilhabeplanung Augsburg (Stand 17.2.: ausgebucht)

17.03.2020 | BAG BBW
17. Mär 18. Mär 2016

In Gruppen von max. 20 Teilnehmenden diskutieren wir den Status Quo der Bedarfsermittlung und erarbeiten individuelle Ansätze zu deren Weiterentwicklung. Das Basiskonzept zur Bedarfsermittlung für Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben bildet die Grundlage der 2-tägigen Workshops. Im b3-Projekt haben...

Mehr zu Workshop zur Teilhabeplanung Augsburg (Stand 17.2.: ausgebucht)

Verzahnte Ausbildung mit Berufsbildungswerken

Bei der Verzahnten Ausbilung mit Berufsbildungswerken (VAmB) werden bis zu 18 Monate der Ausbildung in Betrieben absolviert und durch individuelle Unterstützung des Berufsbildungswerkes ergänzt. Ein Übergang in eine betriebliche Ausbildung ist jederzeit möglich.

Mehr Informationen

Ausbildung - inklusiv und praxisnah

Die berufliche Ausbildung im Berufsbildungswerk findet grundsätzlich gemeinsam mit kleinen und mittleren Betrieben sowie Großunternehmen und öffentlichen Dienststellen statt. Jede Ausbildung im Berufsbildungswerk umfasst mind. 26 Wochen Betriebspraktika.

Mehr Informationen

Fachzeitschrift "Die Berufliche Rehabilitation"

Die Fachzeitschrift mit Beiträgen zur sozialen und beruflichen Teilhabe von Menschen mit Behinderung erscheint vierteljährlich und wird von der BAG BBW herausgegeben. 

Ergebnisse aus innovativen Modellprojekten und Kooperationen mit der Wirtschaft sind ebenso vertreten wie die neuesten Erkenntnisse aus Forschung und Praxis.

Alle Fachzeitschriften in der Übersicht