Digitalisierung

Azubi und Ausbilder an einem Gerät


DRK-BBW Worms

Die Zukunft der Reha ist digital

Der digitale Wandel stellt Berufsbildungswerke in den kommenden Jahren vor neue Herausforderungen. Schon heute sind die Veränderungen in der Arbeitswelt spürbar: neue Berufsbilder, die Qualifikation der Mitarbeitenden und sich ändernde Lernprozesse werden künftig darüber entscheiden, wie Berufsbildungswerke im Wettbewerb mit anderen bestehen. 
Damit die Reha-Angebote der Berufsbildungswerke für junge Menschen mit Behinderungen zukunftsfähig bleiben, arbeitet der Verband an einer Digitalisierungs-Strategie "BBW 4.0".  Mit Projekten und Fachtagungen sind schon heute viele BBW dabei, die Herausforderungen des digitalen Wandels aktiv mitzugestalten.


Digital Gipfel

Bildungssystem: Chancen der Digitalisierung nutzen

11.06.2021

Beim jährlich stattfindenden Digital Gipfel der Bundesregierung erarbeiten verschiedene Expertengruppen innovative und nachhaltige Digitalisierungs-Konzepte. Die BAG BBW beteiligt sich in der Expertengruppe Intelligente Bildungsnetze an der Weiterentwicklung des Bildungssystems. Kürzlich hat die Expertengruppe ihre Thesen zur digitalen Bildung veröffentlicht.

Mitmachen lohnt

3 Auszubildende freuen sich über neues Tablet

10.05.2021

Der Alltag der Teilnehmenden in den BBW war und ist während der Coronakrise von Zoom-Meetings, Hybridunterricht, E-Learning Plattformen und Gruppenchats geprägt. Aber wie nutzen Auszubildende in den Berufsbildungswerken die digitalen Medien? Antworten darauf sollte die Teilnehmenden-Befragung zur Nutzung digitaler Medien in den Berufsbildungswerken geben.

System Message

Beim Laden der Inhalte ist ein Fehler aufgetreten.


Kontakt

Niclas Glaser

Politik und Wirtschaft
E niclas.glaser@bagbbw.de