Digitalisierung

Azubi und Ausbilder an einem Gerät


DRK-BBW Worms

Die Zukunft der Reha ist digital

Der digitale Wandel stellt Berufsbildungswerke in den kommenden Jahren vor neue Herausforderungen. Schon heute sind die Veränderungen in der Arbeitswelt spürbar: neue Berufsbilder, die Qualifikation der Mitarbeitenden und sich ändernde Lernprozesse werden künftig darüber entscheiden, wie Berufsbildungswerke im Wettbewerb mit anderen bestehen. 
Damit die Reha-Angebote der Berufsbildungswerke für junge Menschen mit Behinderungen zukunftsfähig bleiben, arbeitet der Verband an einer Digitalisierungs-Strategie "BBW 4.0".  Mit Projekten und Fachtagungen sind schon heute viele BBW dabei, die Herausforderungen des digitalen Wandels aktiv mitzugestalten.


Fit für die Arbeitswelt 4.0
Hand mit Kabeln vor Schaltplatte

Neue IT-Berufe in Berufsbildungswerken

19.09.2018

Digitalisierung ist ein Megatrend - betroffen sind alle gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebensbereiche. Die Wirtschaft ist auf qualifizierten Nachwuchs im IT-Bereich angewiesen, daher bilden die Berufsbildungswerke Jugendliche in technischen Berufen aus


Kontakt