Heft 1 – 2021 Verhaltensstörungen in der beruflichen Reha junger Menschen

Nach einer coronabedingten Pause erscheint unsere Fachzeitschrift „Die Berufliche Rehabilitation“ nun in einem überarbeiteten Design und mit einem erweiterten Themenspektrum. Auch zukünftig bleiben wir bei einem Schwerpunktthema, das einen Bereich der beruflichen Rehabilitation von jungen Menschen aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Neu hinzu kommen aktuelle Praxisthemen, ein Interview und Beiträge aus der beruflichen Rehabilitation.


In diesem Heft geht es um junge Menschen, die durch ihre Verhaltensauffälligkeiten die Abläufe in der beruflichen Qualifizierung permanent stören, den Erfolg der Maßnahmen gefährden und die Mitarbeiter*innen immens fordern. Sie sind keine Ausnahmen in den Ausbildungseinrichtungen.
Drei Fachbeiträge bilden das Titel-Thema des vorliegenden Heftes ab. Die Rubrik „Arbeit und Praxis“ wirft einen praxisnahen Blick auf die Arbeit mit verhaltensauffälligen
Jugendlichen in einem Berufsbildungswerk. Im neuen „Seitenblick“ werden aktuelle Themen der BAG BBW kurz vorgestellt.

Inhaltsverzeichnis

       Editorial

       Walter Krug, Redaktionsleitung

       Titel

  • Hans-Walter Kranert und Roland Stein
    Verhaltensstörungen – Psychische Belastungen
    als Problemfeld in der beruflichen Rehabilitation

     
  • Rainer Thomasius und Nicolas Arnaud
    Substanzkonsum und Suchtstörungen im
    Jugend- und jungen Erwachsenenalter

     
  • Simone Aicher und Frank Baumgartner
    Systemsprenger: Was wir wissen, wann wir scheitern und was wir erleben!

    Arbeit und Praxis
  • Interview mit Patrick Burkard, Bereichsleiter Medizin / Therapie / Psychologie-Psychiatrie im BBW Neckargemünd
    „Ein System kann nur gesprengt werden, wenn seine Außengrenzen starr sind

    Seitenblick
     
  • Positionspapier des Vorstands der BAG BBW
    Inklusion braucht Demokratie
    Berufsbildungswerke wollen politische Bildungsangebote stärken
     
  • Digitale Kompetenzen verbessern
    Neuer Leitfaden der BAG BBW

 


Kontakt

Zeitschrift bestellen

Lambertus Verlag GmbH
Mitscherlichstraße 8
79108 Freiburg
T: 0761 3 68 25 0

hier das Abo bestellen

hier Info zum ePaper

ePaper für Hochschulen

hier das ePaper bestellen

Autorenhinweise

Zur Publikation werden Manuskripte angenommen, die gegenwärtig in die Kategorien Beiträge (z.B. Forschungsbeitrag, rehabilitationsdidaktischer oder - methodischer Beitrag, Positionsartikel), Partizipation (z.B. Beitrag zur inklusiven Rehabilitationspraxis und -theorie), Berichte, Meldungen, Meinungen (z.B. Praxisreflexionen, persönliche Positionsartikel), Rezensionen, Medien sowie Personalia fallen. 

Autorenhinweise