Heft 2 – 2021 Auswirkungen von Corona auf die berufliche Teilhabe

Von der Corona-Pandemie sind Menschen mit Behinderung in besonderem Maße betroffen. Auch Rückschritte bei der beruflichen Teilhabe sind zu befürchten.


In diesem Heft wollen wir anhand aktueller Studien und Umfragen zeigen, welche Belastungen und Herausforderungen sich für Betroffene und damit verbunden für die Kostenträger und Leistungserbringer ergeben. Mit Jürgen Dusel, Beauftragter der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, und Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH), konnten wir zwei Interviewpartner gewinnen, die uns ihre Eindrücke zur Corona-
Pandemie aus ihrer persönlichen Perspektive schildern. Ein anderes politisches Thema prägt zusätzlich unsere Arbeit in diesem Jahr: Am Sonntag, den 26. September 2021,
wird der 20. Bundestag der Bundesrepublik Deutschland gewählt. Die BAG BBW hat fünf zentrale Handlungsbedarfe für die berufliche Rehabilitation in der nächsten Legislaturperiode identifiziert, die wir Ihnen in diesem Heft vorstellen.

Inhaltsverzeichnis

       Editorial

  • Walter Krug, Redaktionsleitung

       Titel

  • Dr. Rolf Buschmann-Steinhage
    Die Corona-Pandemie und Teilhabe am Arbeitsleben
    von Menschen mit Behinderungen

     
  • Interview mit Jürgen Dusel, Beauftragter der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen
    „Ich glaube nicht, dass Menschen mit Behinderungen pauschal vergessen werden“
     
  • Dr. Sabrina Inez Weller
    Auswirkung der Coronakrise auf die betriebliche Ausbildung von Menschen mit Behinderung
     
  • Tobias Schmidt
    Berufsbildungswerke im Zeichen der Corona-Pandemie

    Arbeit und Praxis
  • Interview mit Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH)
    „Im Handwerk finden Jugendliche mit Behinderungen gute Voraussetzungen“
     
  • Dr. Alexander Meschnig, Prof. Ernst von Kardorff, Dr. Sebastian Klaus
    Fallvignetten in der beruflichen Rehabilitation -
    Ein Kooperationsprojekt zwischen Wissenschaft und Praxis


    Seitenblick
     
  • Forderungen der BAG BBW zur Bundestagswahl
    Ausbildung inklusiv weiterentwickeln! Übergänge in den Arbeitsmarkt erfolgreich gestalten
     
  • Rainer Lentz
    Rezension – Praxisorientierte Anleitung für die
    ICF-orientierte Bedarfsermittlung

     

 


Kontakt

Zeitschrift bestellen

Lambertus Verlag GmbH
Mitscherlichstraße 8
79108 Freiburg
T: 0761 3 68 25 0

hier das Abo bestellen

ePaper für Hochschulen

hier das ePaper bestellen

Autorenhinweise

Zur Publikation werden Manuskripte angenommen, die gegenwärtig in die Kategorien Beiträge (z.B. Forschungsbeitrag, rehabilitationsdidaktischer oder - methodischer Beitrag, Positionsartikel), Partizipation (z.B. Beitrag zur inklusiven Rehabilitationspraxis und -theorie), Berichte, Meldungen, Meinungen (z.B. Praxisreflexionen, persönliche Positionsartikel), Rezensionen, Medien sowie Personalia fallen. 

Autorenhinweise