Pfadnavigation

  1. Der Start in die Ausbildung
  2. > Wo ist das richtige Berufsbildungswerk (BBW) für mich?
  3. > Berufsbildungswerke von A-Z
  4. > Chemnitz: SFZ Berufsbildungswerk für Blinde und Sehbehinderte Chemnitz gGmbH

Chemnitz: SFZ Berufsbildungswerk für Blinde und Sehbehinderte Chemnitz gGmbH

Schnellzugriff auf Inhalte

Anschrift

Chemnitz: SFZ Berufsbildungswerk für Blinde und Sehbehinderte Chemnitz gGmbH

Flemmingstraße 8c
09116 Chemnitz

Sachsen

http://www.sfz-chemnitz.de

Kurzbeschreibung

Das Berufsbildungswerk für Blinde und Sehbehinderte ist ein Angebot an junge, sehbehinderte und blinde Menschen schulische, berufliche, soziale und persönliche Kompetenzen zu erlernen und zu festigen. Ziel der Rehabilitation ist der Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf und die Eingliederung in den allgemeinen Arbeitsmarkt. Als modernes Bildungsunternehmen stellen wir uns differenzierten und behindertenspezifischen Aufgaben, die in betrieblichen oder ambulanten Ausbildungsstätten derart nicht realisierbar sind.

Blinde und sehbehinderte Jugendliche werden bereits in den letzten Schuljahren von unseren Case Managern betreut. Dabei werden Sie mit unserem umfangreichen Angebot von über 20 Berufen vertraut gemacht. Persönliche Neigungen, Stärken und Potentiale der jungen Menschen werden während der Arbeitserprobung in einem Assessment Verfahren erhoben. Die angebotenen Berufsvorbereitenden Maßnahmen eröffnen blinden und sehbehinderten Jugendlichen die Möglichkeit die Ausbildungsreife zu erreichen und sich beruflich zu orientieren. Soziale Kompetenz spielt bei der Erreichung des Ausbildungsziels und der Vermittlung auf dem Arbeitmarkt eine immer größere Rolle. Deshalb wird die Ausbildung mit speziellen, auf die Bedürfnisse blinder und sehbehinderter Menschen abgestimmten Trainingsprogrammen begleitet. Verschiedene Wohnformen bis hin zur selbständigen Lebensführung im Einzelwohnen unterstützen die Erreichung einer hohen sozialen Kompetenz bei den jungen Menschen. Das Sehzentrum der Einrichtung, mit Ortoptistin, Augenärztin und Optiker gewährleistet eine stets gute Versorgung mit Hilfsmitteln. Viele interessante Freizeit- und Sporteinrichtungen ergänzen das gemeinsame Leben und Lernen im Berufsbildungswerk.(www.bbw-chemnitz.de)

Die Ausbildung im BBW ist als überbetriebliche Ausbildung nach dem dualen System organisiert. Die praktische Ausbildung erfolgt in modernen Werkstätten und Büroeinheiten.

Während der Ausbildung werden in verschiedenen Betrieben mehrwöchige Praktika durchgeführt.

Die Beschulung der Auszubildenden und Teilnehmer an Berufsvorbereitenden Maßnahmen erfolgt im beruflichen Schulzentrum des Berufsbildungswerkes. Das berufliche Schulzentrum ist auf die Belange Blinder und Sehbehinderter spezialisiert. Durch die Unterrichtsgestaltung im Block werden zahlreiche betriebliche Praktika auch am Heimatort ermöglicht.

Das Berufsbildungswerk arbeitet nach dem Case Management-System. Ziel dieses Unterstützungsmanagements ist es, den erfolgreichen Berufsabschluss jedes einzelnen Rehabilitanden sowie dessen Integration in den ersten Arbeitsmarkt zu gewährleisten. Die Abläufe werden für den Einzelnen individuell und effektiv begleitet und der Case Manager bleibt für die gesamte Zeit der feste Ansprechpartner, sowohl des Auszubildenden als auch für den Rehaberater. Somit können vorhandene Strukturen und Hilfemöglichkeiten optimal genutzt werden. Die Zuordnung der Rehabilitanden erfolgt nach den Bundesländern.

Ansprechpartner

Aufnahme

Sabine Gerstenberger

Telefon: 0371 / 3344 - 136
E-Mail: E-Mail schreiben

Absolventen

Claudia Bauer

Telefon: 0371 / 3344 - 109
E-Mail: E-Mail schreiben

Absolventen

Cornelia Franke

Telefon: 0371 / 3344 - 105
E-Mail: E-Mail schreiben

Absolventen

Ina Oertel

Telefon: 0371 / 3344 - 212
E-Mail: E-Mail schreiben

Absolventen

Ute Berthold

Telefon: 0371 / 3344 - 133
E-Mail: E-Mail schreiben

Absolventen

Yvonne Pohlack

Telefon: 0371 / 3344 - 126
E-Mail: E-Mail schreiben

Zentrale

Telefon: 0371 / 3344 - 0
E-Mail: E-Mail schreiben
 
©  Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke  ~  wegewerk. | ww.edit cms 3.5

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Informationsangebot anzubieten. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.