Pfadnavigation

  1. Service
  2. > Lexikon
  3. > Einträge
  4. > Schwerbehindertenrecht

Schwerbehindertenrecht

Schwerbehindertenrecht

Das frühere Schwerbehindertengesetz (SchwbG) ist mit Inkrafttreten des SGB IX am 1.7.2001 als Schwerbehindertenrecht im SGB IX aufgegangen. Teil 2 des SGB IX enthält "besondere Regelungen zur Teilhabe schwerbehinderter Menschen" und somit das Schwerbehindertenrecht im engeren Sinne (§ 68 bis § 160).

Im Schwerbehindertenrecht finden sich nähere Bestimmungen beispielsweise zur Definition von Schwerbehinderung und Gleichstellung, zu Beschäftigungspflichten der Arbeitgeber, zum besonderen Kündigungsschutz für schwerbehinderte Menschen, zur unentgeltlichen Beförderung schwerbehinderter Menschen im öffentlichen Personennahverkehr oder zur Wahl und zu den Aufgaben der Schwerbehindertenvertretung.

Externe Links:

Originaltext von talentplus

Stand: August 2015

 

Lexikon

 
©  Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke  ~  wegewerk. | ww.edit cms 3.5