Pfadnavigation

  1. Integration in den Arbeitsmarkt
  2. > Innovationen der Berufsbildungswerke
  3. > Reha-pädagogische Zusatzqualifikation (ReZA)

Reha-pädagogische Zusatzqualifikation (ReZA)

Nach der Rahmenregelung für die Ausbildung von Menschen mit Behinderung gemäß § 66 BBiG bzw. § 42m HwO des BiBB-Hauptausschusses haben Ausbilderinnen und Ausbilder eine zusätzliche behindertenspezifischen Qualifikation in acht Komptenzfeldern nachzuweisen. 

Zielgruppe

Die rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation (ReZA) wird von Ausbilderinnen und Ausbildern gefordert, die erstmals nach § 66 BBiG bzw. § 42m HwO tätig werden. Für Ausbildungspersonal, das hier schon aktiv ausbildet, gilt ein Nachweiszeitraum von fünf Jahren. Betriebe haben, wenn die Qualität der Ausbildung z. B. durch Zusammenarbeit mit einer geeigneten Ausbildungs-einrichtung sichergestellt wird, keinen Nachweis zu erbringen.

Qualität durch Kompetenz

Aufgabe der BAG BBW war es, - unter Berücksichtigung von Vorgaben -  eine kompetenzorientierte und inhaltlich einheitliche Grundlage für rehabilitationspädagogische Weiterbildungen zu entwickeln (Rahmencurriculum). Das erarbeitete Rahmencurriculum "Rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation für Ausbilderinnen und Ausbilder (ReZA)" zielt auf die Förderung und Stärkung rehabilitationspädagogischer Kompetenzen von Ausbildungspersonal in Berufen nach § 66 BBiG bzw. § 42 m HwO ab und dient der Qualitätssicherung von Ausbildungen junger Menschen mit Behinderung .

Rahmencurriculum verabschiedet

Die Entwicklung der Konzeption wurde durch einen Fachbeirat begleitet. Im Sommer 2012 hat der BIBB-Hauptausschuss das Rahmencurriculum "Rehabilitationspädagogische Zusatz-qualifikation für Ausbilderinnen und Ausbilder (ReZA)"  verabschiedet und seine Anwendung empfohlen. ReZA bietet Anbietern eine inhaltliche Orientierung zur Durchführung von Weiterbildungen. 

 

Ansprechpartner

Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke e.V.
Oranienburger Straße 13/14
10178 Berlin
Fon 030 2 63 98 09 90
info@bagbbw.de

 
 
 
©  Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke  ~  wegewerk. | ww.edit cms 3.5