Pfadnavigation

  1. Integration in den Arbeitsmarkt
  2. > Evaluation
  3. > Teilnehmereingangserhebung

Teilnehmereingangserhebung

Aufschlussreiches Bild zu den Teilnehmenden

Seit 2004 werden jährlich die Eingangsvoraussetzungen von jungen Menschen mit Behinderung in einer Berufsvorbereitung oder einer Ausbildung in den Berufsbildungswerken (BBW) ermittelt. Die Studien liefern wichtige Informationen. Zu den Voraussetzungen der jungen Menschen gehören Sozialisationsbedingungen, Schulabschlüsse, die Teilnahme an vorherigen Ausbildungsmaßnahmen und die Behinderungen, die dazu führen, dass eine Teilnahme im BBW im erforderlich ist.

Die Betrachtung der Zu- und Abnahme der Diagnosegruppen zwischen 2004 und 2013 machen einen Anstieg der psychischen Behinderungen und einen Rückgang der Lernbehinderungen deutlich.

 

Ansprechpartnerin

Sylvia Kurth
Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke e.V.
Oranienburger Straße 13/14
10178 Berlin
Fon 030 2 63 98 09 90
sylvia.kurth@bagbbw.de
 

 
 
©  Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke  ~  wegewerk. | ww.edit cms 3.5