Pfadnavigation

  1. Angebote für junge Menschen
  2. > Ausbildungsorte
  3. > Berufsbildungswerke von A-Z
  4. > Bad Arolsen: Berufsbildungswerk Nordhessen

Bad Arolsen: Berufsbildungswerk Nordhessen

Schnellzugriff auf Inhalte

Anschrift

Bad Arolsen: Berufsbildungswerk Nordhessen

Mengeringhäuser Straße 3
34454 Bad Arolsen

Hessen

http://www.bbw-nordhessen.de

Kurzbeschreibung

Das Berufsbildungswerk Nordhessen mit seinen beiden Standorten Bad Arolsen und Kassel richtet sich an junge Menschen mit Lernbehinderungen und/oder körperlichen Behinderungen. Gut 70 TeilnehmerInnenplätze werden für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und Behinderungen bereitgehalten.

Das Berufsbildungswerk Nordhessen fördert die individuelle Entwicklung junger Menschen, die eine Berufsausbildung nur mit den besonderen Hilfen des Berufsbildungswerkes (BBW) erfolgreich bestehen können.

Die jungen Menschen werden bei der Entwicklung ihrer Persönlichkeit von einem Team von Ausbildern, Lehrern und Sozialpädagogen, Psychologen und Physiotherapeuten umfassend unterstützt und beraten. Ziele und Förderung im BBW werden individuell mit jedem Auszubildenden erarbeitet und geplant.

Im BBW befindet sich alles unter einem Dach: Ausbildungsstätten, pädagogische, physiotherapeutische, psychologische und medizinische Fachdienste, Berufsschule und ein Internat in Bad Arolsen. Unterschiedliche Wohnformen in Außenwohngruppen und im Internat sind möglich. Viele interessante Freizeit- und Sporteinrichtungen ergänzen das gemeinsame Leben und Lernen im Berufsbildungswerk.

Die praktische Ausbildung erfolgt in kleinen Gruppen durch fachkompetente und pädagogisch geschulte Ausbilder. Sie richtet sich nach dem individuellen Leistungsvermögen der jungen Menschen. Modern ausgestattete Werkstätten und Unterrichtsräume stehen zur Verfügung. Dem Umgang mit EDV und Internet wird große Bedeutung beigemessen. Während der Ausbildung werden in verschiedenen Betrieben und Verwaltungen mehrwöchige Praktika durchgeführt.

Auszubildende und Teilnehmer an Förderlehrgängen besuchen die Staatliche Berufsschule im BBW. Sie werden in kleinen Klassen unterrichtet. Die Mitarbeiter des BBW und der Schule arbeiten auf der Basis eines gemeinsamen Konzeptes sehr eng zusammen, um einen erfolgreichen Verlauf der Ausbildung zu gewährleisten und das Bestehen der Abschlussprüfung zu sichern.

Die Integrationsberatung unterstützt bei Bedarf die jungen Menschen bei der Arbeitssuche. Sie bietet Ausgebildeten und Arbeitgebern vor Ort umfassende Beratung und Unterstützung. Das gesamte Angebot des BBW Nordhessen erfüllt einen hohen Qualitätsstandard.

In den verschiedenen Ausbildungsbereichen bietet das BBW eine Vielzahl von Berufen an.

Träger des Berufsbildungswerk Nordhessen ist das Bathildisheim e. V.

Ansprechpartner

Aufnahme

Birgit Köhler

Telefon: 0561 72890 - 120

Abgänger

Birgit Köhler

Telefon: 0561 - 72890-120

Abgänger

Rosemarie Köchling

Telefon: 05691 804 - 114
E-Mail: E-Mail schreiben

Aufnahme

Rosemarie Köchling

Telefon: 05691 804 - 114
E-Mail: E-Mail schreiben

Zentrale

Telefon: 05691 804 - 0
Telefax: 05691 804 - 246
E-Mail: E-Mail schreiben
 
©  Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke  ~  wegewerk. | ww.edit cms 3.5